Spam nach Gewinnspielteilnahme von der Arena Direkt GmbH

5 08 2011

GeldmünzenManchmal will man einfach mal was ausprobieren und in diesem Falle wurde ein Gewinnspielbutton geklickt und die Email-Adresse eingegeben. Bei einem weiteren Feld sollten dann noch Name, Adresse, Geburtstag usw. eingegeben werden, was jedoch nicht gemacht wurde. Schon am Tag darauf ging es los mit den Spammails. Gewonnen wurde jedenfalls nichts!

Natürlich wird in den Spammails auch ein Abmeldelink angeboten, worauf man auch auf  folgende Seite trifft…

Dieser Newsletter ist ein unentgeltlicher Service der Arena Direkt GmbH und wurde an Sie versandt, da Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse xxxx.yyyy@zzz.de an einer von uns oder unseren Partnern veranstalteten Aktion teilgenommen haben. Als Newsletter-Abonnent können Sie hier die aktuelle Ausgabe des kostenlosen WinnerExpert-Magazins anfordern.

Da die Arena Direkt GmbH ausschließlich der Versender dieser E-Mail ist, bitten wir Sie sich bei Fragen zum Inhalt der Mail direkt an den Anbieter zu wenden. Regressansprüche gegen die Arena Direkt GmbH sind ausgeschlossen.
Da aus technischen Gründen eine Antwort auf diese Mail nicht zugestellt werden kann, bitten wir Sie für Anfragen den Kontakt-Link zu verwenden. Klicken Sie auf Abmeldung, falls Sie unseren Newsletter und das WinnerExpert-Magazin nicht weiter erhalten möchten.

Newsletter Abmelden

Schon alleine die 9 Buchstaben des Sicherheitscodes sind eine Zumutung. Nun gut wenn man dies richtig gemacht hat kommt dann ein Fenster mit ….

Newsletter Abgemeldet

Nun denkt sich der Laie, sehr schön, alles erledigt. Jedoch weit gefehlt! Die Spammails kommen schön weiter über Wochen weiter in das Postfach. Weil die Mails so toll sind und im Spammail landen, ändert der Anbieter (oder die Anbieter) gelentlich die Mailadresse, damit der Spam weiter laufen kann. Nene liebe Arena Direkt GmbH, denkt nur nicht wir würden auch nur ein mal eines dieser ach so tollen Produkte kaufen. Wir finden: seriös ist das nicht, was ihr da macht!

Advertisements

Aktionen

Information

11 responses

11 09 2011
woioirvoi

Naja….
unter den Gewinnspielen steht deutlich „Ja ich erteile dem Veranstalter und den Sponsoren mein Werbeeinverständnis.“, wobei die Wörter wie „Werbeeinverständis“ sogar noch unterstrichen sind!
Damit es auch wirklich keiner übersieht, muss man es sogar noch markieren und bestätigen, dass man es gelesen hat…

25 10 2011
Andy Delario

Eben drumm! Aber ich habe schwer den Verdacht, dass die Adresse trotzdem weiter genutzt wird und weiterverkauft wird. Auf jeden Fall kommt immer noch eine Werbeflut auf der Test Email Adresse an, obwohl zig mal die Email abgemeldet wurde. Richtig! Ein gewinn gab es in den Monaten nie!

12 02 2012
Steirerin

ich habe nix gegen Werbung und empfinde das auch nicht unbedingt als Spam (solange das von einer Österreichischen/Deutschen Firma kommt, mit korrektem Impressum) aber wenn ich auf ABMELDEN Klicke und weiterhin von ein und der selben Firma Post bekomme, dann haben die ein echtes Problem mit mir. Tipp: Auf Abmelden Klicken, und das Procedere mit Screenshots sichern. (Seriöse Email System senden auch eine Abmeldebestätigung per Email) Sollten weiterhin Mails von der selben Firma kommen gleich zum Anwalt marschieren (Der freut sich über das Mandat)

P.S. wenn schon Gewinnspiele, dann nur von einem Marken Unternehmen und nicht von einem Email Marketing Unternehmen (man achte auch auf evtl. Sponsoren)

1 06 2012
Christina

Bei solchen Gewinnspielen, die von einem Email-Marketing Unternehmen veranstaltet werden muss man mit einer Werbeflut rechnen. Die sind nur dazu da, Adressen zu sammeln, an die Werbung verschickt werden kann. Deswegen immer genau die Teilnahmebedingungen durchlesen. Einfach so verschenken die ja nix… Und wie will man als Teilnehmer nachweisen können, dass niemand etwas gewonnen hat?
Aber klar, die Werbung sollte aufhören, wenn man sich abgemeldet hat

22 01 2013
radek

Ich habe, wann auch immer bei einem dieser Gewinnspiele, meine einverständniss zwar gegeben. Aber das zurückziehen dieser einverständniss muss mir gewährleistet sein. Das ist bei Arena Direkt nicht der fall !!
Emails kommen nicht an, und wie schon oben beschrieben, kann ohne des Einverständnissentzuges nichts bewirkt werden.
Die Politik hat zertifizierte mails vorgeschlagen, keiner hat Interesse.
Da hilft nur noch ein guter Spamfilter.

4 05 2013
NOSILE

Wann immer, und so oft es geht, diese spam-Versender brandmarken und den Unternehmen, die Auftraggeber der spam-Versender sind, mitteilen, dass man ihre Produkte boykottiert. Wird z.B. Werbung mit einem fetten
AUDI als Köder vom spam-Versender gemacht, gleich an AUDI schreiben, dass man diese Aktion negativ für AUDI bewertet. Wenn AUDI tausendfach
diese Info bekommt, wird wohl der spam-Versender bald Post vom AUDI-Anwalt bekommen.

14 08 2013
Hans Gunter

Da der Name Samsung Verwendung fand,glaubte ich gefahrlos klick machen zu können.Die primitive Fragestellung hätte mich trotzdem stutzig machen müssen.Ich hielt jedoch Samsung für ein seriöses Unternehmen,weshalb ich
nunmehr nicht verstehe weshalb sich Samsung für eine solche miese Fallenstellerei missbrauchen läßt.Meine Kaufabsicht für ein Samsung Produkt ist damit gelöscht.Ich um eine Erfahrung reicher.
Adieu Gunter

24 08 2013
Andy Delario

Hans Gunter, ich gehe mal davon aus, dass die Marken von ihrem Glück absolut nichts wissen.

17 08 2014
Marco skopp

Das lustige 5 netto gutscheine und die verlosung ist 2015 das kann nur abzocke sein sehr merkwürdig alles !!

15 09 2014
Hanz Kaisa

Hab angeblich was im Wert von 300€ gewonnen – angerufen (kostenlos) und da wurde in ner 30Sek. Aufnahme erzählt, ich solle 1-9 drücken, egal welche Zahl und man würde mich zurück rufen… Habe nichts gedrückt – des war mir einfach zu… wie sagt man … durchschaubar?

6 11 2014
juegos

juegos

Spam nach Gewinnspielteilnahme von der Arena Direkt GmbH | Andy Delario

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: