Google und „Don’t be evil“ das war einmal!

22 11 2016

Jedem und ich meine jedem kann es passieren, dass er im Internet einen Dienst den er gratis nutzt gesperrt bekommt. Uns ist es mal wieder bei Google passiert und zwar ohne Vorwarnung – von einem Tag auf den Anderen erhält man folgende Mitteilung:

google-sperre

Google sagt dabei: “ ein Konto jederzeit ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen aufzulösen“.

Herzlichen Glückwunsch Freunde, wenn Ihr den Rat der fleissigen Google Marketing Abteilung befolgt habt und alle Eure Daten in die Google Cloud gelegt habt. Denn nun wären alle Daten weg! Alle Urlaubsbilder gelöscht, alle Daten gelöscht!

Jetzt versucht einmal nochmals an Euer Konto heranzukommen! Da steht doch dicke: kontaktieren Sie uns ! Wenn man das macht bekommt man natürlich innerhalb von Minuten zurück, dass man nochmals geprüft hätte und eben wieder eine Standartmail, dass man sich nicht an die Nutzungsbedingungen gehalten hätte. Was genau vorgeworfen wird, darüber erhält man natürlich keine Hinweise. Ja, Google … Don’t be evil!!!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: